Gitarre lernen in Ravensburg, Markdorf und Hefigkofen

  • schülerorientierter Gitarrenunterricht in gemütlicher Atmosphäre
  • E-Gitarre, E-Bass, Westerngitarre und Konzertgitarre
  • Anfänger bis Fortgeschrittene
  • für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • verschiedene Stile
  • mit oder ohne Noten
  • Unterricht nach Rockschool-Konzept (E-Gitarre, E-Bass)
  • Bandtraining mit Drumset
  • von Musikpädagoge (1.Staatsexamen)
  • flexible Unterrichtsmodelle möglich (Schichtarbeit, Geschäftsreisen, etc.)
  • Einstieg jederzeit möglich
  • kostenloser Probetermin

 

… auch bei Instagram:

Schüler Live Bühne beim Hafenfest in Uhldingen

Genau wie letztes Jahr haben wieder einige meiner Schüler der Musikschule-Powerplay auf der Jugendbühne beim Hafenfest in Uhldingen Stücke aus dem Unterricht Live vorgetragen. Super dass es wieder mutige Musiker gab, die mitgemacht haben!

Zu hören gab es auch von mir ein Solo Programm wo ich u.a. einige Rockschool Stücke und ein paar jazzige Chord-Melody-Nummern gespielt habe. Ein kleines Highlight war das Schüler-Bandprojekt mit Lenny und Nico, wo es die Prüfungsstücke von Lennys Grade4 Examen im Trio Format live zu hören gab.

Gitarrenunterricht Ravensburg Markdorf Schüler Live Bühne Hafenfest Uhldingen 2016

Unterricht mit Rockschool

Über das Konzept

Das Rockschool Konzept kommt aus England, wo ein Instrument an Musikschulen häufig nach einem System mit Schwierigkeitsgraden und Prüfungen gelernt wird. Bei uns in Deutschland kennt man so etwas eher noch z.B. vom Judo, wo es verschiedene Gürtel je nach Können und Alter zu erreichen gibt.

Bei Rockschool wird dieser Ansatz auf das Lernen eines Musikinstrumentes im Bereich moderner Musikstile übertragen.

gitarrenunterricht ravensburg markdorf rockschool logo

Rockschool ist der führende und anerkannte Anbieter von Rock- & Pop-Prüfungen weltweit. Das Konzept wird für die Instrumente E-Gitarre, E-Bass, Drums, Pop-Piano, Keyboard und Vocals angeboten und ist in 9 Schwierigkeitsstufen (Debut, Grade 1 – 8) gegliedert, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden können.

Ergänzend lässt sich das Konzept von Anfang an in den Unterricht integrieren. Die Level 3, 5 und 8 beinhalten in allen Instrumenten die selben Stücke und sind damit bestens dazu geeignet, Schüler zusammenzuführen und so im Zusammenspiel ‚Band-Feeling‘ kennenzulernen.

Die Stilistik der Stücke ist breit gefächert und liefert so dem Lernenden einen Überblick über die für sein Instrument relevanten Genres. Bei Gitarre sind das zum Beispiel: Classic-Rock, Indie-Rock, Blues, Pop, Metal und in höheren Grades auch Jazz, Fusion oder Country.

Zertifikate Rockschool Prüfung Gitarrenunterricht Ravensburg Markdorf

Rockschool Examen werden weltweit durchgeführt

Examen

Ziel dieses Gesamtkonzeptes mit dem Examen ist es, den Musikschülern die Möglichkeit zu geben, ihre Fortschritte auf musikalischem Gebiet an einem international anerkanntem Standard zu messen.

Mit der Teilnahme an den Prüfungen (ist kein Muss!) erhalten die Schüler eine unabhängige, hoch qualifizierte Beurteilung durch einen anerkannten Prüfer, der aus England kommt. Das Grade-Examen unterteilt sich neben dem Vorspielen von 3 selbstgewählten Stücken noch in einen theoretischen Teil, in dem folgende Punkte abgefragt werden:

    • Tonleitern
    • Akkorde
    • Arpeggios
    • Blattspiel
    • Improvisationsaufgaben
    • Gehörtest
    • Fragen zu Equipment
    • Fragen zu allgemeiner Musiktheorie

Andere Prüfungsformen sind das Performance Zertifikat ohne Theorieteil oder das Examen als ganze Band.

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Künste in Wangen, bieten wir diese Prüfungsmöglichkeit derzeit einmal pro Schuljahr an.

gitarrenunterricht ravensburg markdorf rockschool prüfung exam Joel Byrne-McCullough

Rockschool Prüfung 2016 mit Rockschool Examiner Joel Byrne-McCullough aus Belfast

 

rockschool-pruefung-2015-zeitung-Gitarrenunterricht Ravensburg

Zeitungsartikel Schwäbische Zeitung Juli 2015 über die Rockschool Prüfung

 

Empfehlungsschreiben

(entnommen aus: www.rockschool.com.de)

„Rockschool ist ein moderner und spassbringender Weg, jungen Musikern die grundlegenden Elemente der Musik nahe zu bringen, als da wären: stilistische Vielseitigkeit, vom Blatt Lesen und im Tempo zu spielen. Ich kann mit Ausdruck Rockschool für jeden Schüler empfehlen, der eine qualifizierte musikalische Ausbildung in der Popmusik machen möchte“

Lutz Ebmeier – privater Musiklehrer

 

„Rockschool ist ein tolles Konzept um sowohl Jugentliche als auch Erwachsene musikalisch zu motivieren. Die Stücke sind modern und klasse arrangiert, so dass es richtig Spaß macht, mit den Playalongs zu musizieren und sich auf die Prüfung vorzubereiten. Wenn man dann noch das Rockschool Bandbuch dazu nimmt und die Schüler in Gruppen zusammenfasst, erleben alle den Flow den aktives Musizieren auslösen kann“

Mario Müller – Vorstandsvorsitzender des bdpm (Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen)

 

„Rockschool Musik Prüfungen motivieren meine Schüler, Ziele zu setzen und sie zu erreichen. Sie arbeiten mit aktueller, moderner Musik und lernen mit Begeisterung die nötigen Techniken. Aus den Prüfungen gehen die Kids mit mehr Selbstbewusstsein heraus und setzen das Gelernte in der Live Musik Szene ein“

David Clarke – Schulleiter, Oerly Music Academy

 

Mehr Informationen

Rockschool Germany: www.rockschool.com.de

Rockschool UK Website: www.rslawards.com/music/graded-music-exams

offizieller Youtube Kanal: www.youtube.com/user/RockschoolExams

Einen Eindruck der Stücke mit den verschiedenen Stilen und Schwierigkeitsgraden kann man auch über Youtube bekommen. Dort finden sich unzählige (gute und auch nicht so gute 🙂 )  Beispiele von von Schülern mit Webcam selbst aufgenommenen Darbietungen.